Mit Schlitten & Rodel

Gibt es ein schöneres Wintervergnügen? Schnittig talabwärts rodeln oder schlittenfahren als Familienspaß.

Rund um Kiefersfelden gibt es verschiedenste Möglichkeiten in traumhafter Winterkulisse Rodelabenteuer und Schlittenfahrten zu erleben:

Winterrodelbahn Oberaudorf / Hocheck
Der Startpunkt der Winterrodelbahn Oberaudorf-Hocheck kann zu Fuß (separater Bergaufweg ausgeschildert) oder bequem mit der 4er-Sesselbahn erreicht werden.
Die Rodelbahn Oberaudorf-Hocheck ist die einzige TÜV-geprüfte Winter-Rodelbahn Deutschlands und wurde im ADAC Rodelbahntest 2012 mit der Bestnote „Sehr gut“ ausgezeichnet. Die Benutzung der Rodelbahn ist kostenfrei. (Schwierigkeit: Leicht, Länge: ca. 3 km).
Rodel können in der Talstation ausgeliehen werden | mehr Infos

Rodelschule Hocheck
In der Wintersaison 2013/14 hat die erste Rodelschule Deutschlands am Hocheck ihren Betrieb aufgenommen | mehr Infos


Natur-Rodelbahn Brünnsteinhaus
Eine der längsten Rodelstrecken Deutschlands mit wunderbaren Ausblicken auf das Alpenpanorama. Wegen des starken Gefälles über längere Abschnitte für Kinder nur bedingt geeignet, für kleinere Kinder ungeeignet.
Der Fahrbahnrand ist ungesichert (Schwierigkeit: Mittel bis schwer, Länge: ca. 5,2 km).
Aufstieg:
Vom Parkplatz Mühlau (kostenfrei) über Rechenau auf der Forststraße zum Brünnsteinhaus (ca. 2 h Gehzeit). Rodel können am Brünnsteinhaus ausgeliehen und in Rechenau abgegeben werden | mehr Infos

Einkehren mit Übernachtungsmöglichkeit:
Brünnsteinhaus (1360 m), DAV Sektion Rosenheim, Tel.: 08033 / 1431

Zurück